Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookie-Einstellungen

Profile der seniorTrainer

Wie deutschlandweit über 3000 seniorTrainerInnen im Programm Erfahrungswissen für Initiativen (EFI) der Bundesregierung, leisten die seniorTrainerInnen, die über das Freiwilligenzentrum „mach mit!“ ausgebildet wurden, ebenfalls wichtige Unterstützungsarbeit für gemeinnützige Organisationen und bürgerschaftliche Projekte in der Region.

Je nach persönlicher Schwerpunktsetzung werden Sie aktiv als:

  • ProjektentwicklerInnen - Erkennen einen gesellschaftlichen Bedarf, entwicklen Konzepte für eine entsprechende Projektarbeit und bringen eine Gruppe oder Initiative an den Start.
  • InitiativenberaterInnen - Bringen Ihr Erfahrungswissen ein, um lokale Gruppen Initiaitven und Projekte zu beraten: beim Aufbau und in der Selbstfindung, bei Finanzierungsfragen, zur Entwicklung neuer Gruppenprojekte.
  • NetzwerkerInnen - Unterstützen Initiativen und Projekte mit ihrem Blick für die Strukturen im Gemeinwesen vor Ort, um neue Formen der Zusammenarbeit zu entwicklen.
  • TeamkoordinatorInnen - Koordinieren die Zusammenarbeit von Gruppen bei Fragen und Problemen inhaltlicher und "klimatischer" Art.

Daneben gestalten sie auch eigene Projekte, die sie in ihren Kommunen vor Ort umsetzen. Sie reagieren damit unbürokratisch und bürgerschaftlich auf bestehenden Bedarf und entwickeln Lösungen damit um zu gehen.

Gegenwärtige Projekte:

  • EssensWert - gesundes Essen für Kinder im Kindergarten und Grundschule in Scheinfeld und Markt Nordheim
  • Der Strohhalm - ein Bürgernetzwerk für Menschen in Not in Bad Windsheim
  • Betreuung von Menschen mit Demenz und deren Angehörigen in Langenfeld
  • Konfliktmoderation bei Problemen in Organisationen und Vereinen im Landkreis Neustadt/Aisch
  • Arche Noah - Unterstützung von Familien während einer Krebserkrankung eines Familienangehörigen
  • Die Begleitung der seniorTrainerInnen aus dem Landkreis Neustadt und deren Vernetzung organisiert das Freiwilligenzentrum „mach mit!“.

Bei einem monatlichen Stammtisch werden die eigenen Projektfortschritte in der Gruppe gesammelt und neue Ideen, Fragestellungen und gegebenenfalls Aufträge besprochen.