Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookie-Einstellungen

Netzwerk „über Zaun und Grenze“

In unserem Landkreis gibt es viele Menschen, die Hilfe brauchen und viele, die Hilfe geben. Unser neues Netzwerkprogramm heißt „über Zaun und Grenze“.

„über Zaun und Grenze“ aus dem Grund, weil wir alle hier im Landkreis bestehenden Initiativen vernetzen. Gemeint sind alle Asyl-Unterstützerkreise und Nachbarschaftshilfen. Für haben eine landkreisweite Homepage erstellt, bei der sich alle darstellen können. Zusätzlich organisieren wir Austauschtreffen und Weiterbildungskurse.

„über Zaun und Grenze“ ist eine Kooperation von Kommune, Wohlfahrtsverbänden, Wirtschaft und ehrenamtlichen Initiativen von Nachbarschaftshilfe und Unterstützerkreisen Asyl (NBH und UKA) in unserem Landkreis. Es wird gefördert von dem Netzwerkprogramm „Engagierte Stadt“ , einem Konsortium von 6 Stiftungen (Bertelsmann Stiftung, BMW Stiftung, Generali Zukunftsfonds, Herbert Quandt-Stiftung, Körber-Stiftung, Robert Bosch Stiftung) und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. über Zaun und Grenze will Sektor übergreifende Rahmenbedingungen und Strukturen zwischen allen beteiligten Akteuren unseres Landkreises schaffen, um bürgerschaftliches Engagement in den Bereichen NBH und UKA effektiver zu stärken, zu qualifizieren, zu motivieren und zu vernetzen.

Das Netzwerk „über Zaun und Grenze“ ist getragen von der Vision,
dass die Menschen unseres Landkreises über Zäune und Grenzen hinweg in fürsorglichem Miteinander leben, verbunden durch ein aktives Helfer-Netz für alte und neue Nachbarn.

Mehr dazu und viele Infos, Veranstaltungshinweise und Antworten auf Ihre Fragen finden Sie auf der Homepage www.ueberzaunundgrenze.de.

Downloads

Um eine Datei auf Ihren Rechner herunter zu laden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen und wählen 'Ziel speichern unter' aus dem Kontextmenü.